AUSSCHREIBUNG

Hofgeismar mit Finale Kreismeisterschaft Dressur des KRB Kassel Stadt und Land 17.-18.06.2017 PLS / BV

 

Veranstalter : RFV f.d.Krs.Hofgeismar e.V.

 

Nennungsschluss: 22.05.2017

 

Nennungen an:

Bettina Heubl

Reinhardswaldstr. 1

34233 Fuldatal

Tel.: 0173 2510391

bettina.heubl@t-online.de

 

Richter/in: Rolf Tassius; Dieter Schmiedel; Stefan Luepke; Karin Hahn; Monika Gerke-Hehn; Heidi Dörler; Claudia Bertram

 

Parcourschef/in: Piotr Gospodarek

 

Turnierleitung: Bettina Heubl, Marc Sonnabend

 

Vorläufige ZE

Sa.vorm.: 6,7,15,16,17,21;nachm.: 3,4,9,11,12

So.vorm.: 2,5,13,18,20;nachm.: 1,8,10,14,19

 

Platzverhältnisse

Springen 50x80m Rasen besandet, Vorb. 25x60m Sand und Rasen,

Dressur 20x60m Halle Sand/Vlies, Vorb. 20x40m Halle Sand/Vlies

 

NAVI-Adresse des Turnierplatzes: Schöneberger Str. 15, 34369 Hofgeismar

 

Besondere Bestimmungen

- Pferdeboxen stehen in begrenztem Umfang in der näheren Umgebung zur Verfügung und sind mit der Nennung verbindlich anzufordern. Pro Pferd ohne Futter 70,00 € für das Wochenende.

- Pferdezelte/LKW können an der vorgesehenen Stelle nach Anmeldung für eine Reinigungs-/Strompauschale von 50,00 € aufgestellt werden. Bitte in NEON an entsprechender Stelle bestätigen.

- Gemäß § 400.4 ("Geschlossene LP) wird Dispens (KM) erteilt.

- Gemäß § 500.3 (Springpferde-LP.) wird Dispens erteilt.

- Personenquartiere können unter www.hofgeismar.de(>Freizeit+Tourismus>Unterkünfte) gesucht werden.

- Weitere Informationen erhalten Sie unter www.reitverein-hofgeismar.de

Kreismeisterschaften (KM) des KRB Kassel Stadt und Land:

Für die KM 2017 gelten die Durchführungsbestimmungen des KRB Kassel Stadt und Land, die Sie unter www.krb-kassel.de/Kreismeisterschaften2017.htm einsehen können. Ferner liegen die Bestimmungen während der PLS an der Meldestelle aus.

 

Teilnehmerkreis

LP 1-19,21: Vereine bundesweit

WB 20: LV Hessen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Reg.-Verb.-Ostwestfalen, Süd-Niedersachsen, Sauerland, sowie Kinder und Geschwister von Teilnehmern aus LP 1-19.

 

1. Dressurprüfung Kl.S** (E + 900,00 €, ZP)

Pferde: 8j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-3

Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufgabe:S8

Einsatz: 27,00 ; VN: 15; SF: M; So. nachm.

 

2. Dressurprüfung Kl. S* (E + 800,00 €, ZP)

Pferde: 7j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-3 ; LK 1 nur mit in DS* u./o.höher an 1.-3.Stelle unplatzierten Pferden.

Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufgabe:S5

Einsatz: 25,00 ; VN: 15; SF: W; So. vorm.

 

3. Dressurprüfung Kl.M** (E + 500,00 €, ZP)

Finale KM LK 1-3 Pferde: 6j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-4 ; LK 1 mit in DM** u./o.höher unplatzierten Pferden; LK 4 mit in DM* u./o.höher platzierten Pferden.

Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufgabe:M11

Einsatz: 21,00 ; VN: 15; SF: I; Sa. nachm.

 

4. Dressurprüfung Kl.M* (E + 300,00 €, ZP)

Pferde: 6j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-4

Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufgabe:M5

Einsatz: 15,00 ; VN: 15; SF: S; Sa. nachm.

 

5. Dressurprfg. Kl.L* - Kand. (E + 200,00 €, ZP)

Finale KM LK 4 Pferde: 6j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-4 ; LK 2 nur mit in DM* u./o.höher unplatzierten Pferden.

Ausr. 70 Richtv: 402,B; Aufgabe:L9

Einsatz: 12,00 ; VN: 15; SF: E; So. vorm.

 

6. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. (E + 200,00 €, ZP) - geschlossen -

Pferde: 5j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-5 ; LK 3 nur mit in DM** u./o.höher unplatzierten Pferden.

Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe:L3

Einsatz: 11,00 ; VN: 15; SF: O; Sa. vorm.

 

7. Dressurprüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP)

Finale KM LK 5,6 gleichzeitig Wertung für LP 21 Pferde: 4j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-6 ; LK 3 nur mit in DA** u./o.höher unplatzierten Pferden.

Die Ergebnisse dieser LP fließen gleichzeitig in die Mannschaftswertung ein (LP 21).

Ausr. 70 Richtv: 402,A; Aufgabe:A5/2

Einsatz: 9,50 ; VN: 15; SF: F; Sa. vorm.

 

8. Dressurpferdeprfg.Kl.L (E + 200,00 €, ZP)

Pferde: 4-7j.gem.LPO . 7-jährige nur mit nicht mehr als einem Erfolg in Dressur- bzw. Dressurpferde-LP Kl. L u./o.höher im Anrechnungszeitraum gem. § 62 LPO

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-5

Ausr. 70 Richtv: 353,B; Aufgabe:DL3

Einsatz: 11,00 ; VN: 15; SF: P; So. nachm.

 

9. Springpferdeprüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP)

Pferde: 4-6j.gem.LPO . 6jährige nur mit nicht mehr als einem Erfolg in Spring- bzw. Springpferde-LP Kl. A u./o.höher im Anrechnungszeitraum gem. § 62 LPO. 6jähr. Ponys sind ohne Einschränkung zugelassen.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-6

Ausr. 70 Richtv: 363,1

Einsatz: 9,50 ; VN: 15; SF: B; Sa. nachm.

 

10. Springprüfung Kl.L m.Siegerrunde (E + 300,00 €, ZP)

Pferde: 6j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-5 ; LK 2 nur mit in SM* u./o.höher unplatzierten Pferden.

Ausr. 70 Richtv: 533,a . In der Siegerrunde ist das zu platzierende 1/4 des Umlaufs startberechtigt. Startfolge in der Siegerrunde wie im Umlauf

Einsatz: 13,50 ; VN: 15; SF: L; So. nachm.

 

11. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.L (E + 250,00 €, ZP)

Pferde: 6j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-5 ; LK 2 nur mit in SM** u./o.höher unplatzierten Pferden.

Ausr. 70 Richtv: 525.1

Einsatz: 13,00 ; VN: 15; SF: V; Sa. nachm.

 

12. Zeitspringprüfung Kl.L (E + 200,00 €, ZP)

Pferde: 6j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-5 LK 2 nur mit in SM* u./o.höher unplatzierten Pferden.

Ausr. 70 Richtv: 501,C

Einsatz: 12,00 ; VN: 15; SF: H; Sa. nachm.

 

13. Stilspringprüfung Kl.L (E + 200,00 €, ZP) - geschlossen -

Pferde: 5j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-5

Ausr. 70 Richtv: 520,3a

Einsatz: 12,00 ; VN: 15; SF: R; So. vorm.

 

14. Springprüfung Kl. A** (E + 150,00 €, ZP)

Pferde: 5j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-5 ; LK 3 mit in SM* u./o.höher unplatzierten Pferden.

Ausr. 70 Richtv: 501,A.1

Einsatz: 10,50 ; VN: 15; SF: D; So. nachm.

 

15. Glücksspringprfg.Kl.A** (E + 150,00 €, ZP)

Pferde: 5j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-5 ; LK 3 nur mit in SM* u./o.höher unplatzierten Pferden.

Ausr. 70 Richtv: 522

Einsatz: 10,50 ; VN: 15; SF: N; Sa. vorm.

 

16. Springprüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP)

Pferde: 5j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 5,6

Ausr. 70 Richtv: 501,A.1

Einsatz: 9,50 ; VN: 15; SF: X; Sa. vorm.

 

17. Punktespringprfg. Kl.A* (E + 150,00 €, ZP)

Pferde: 5j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 4-6

Ausr. 70 Richtv: 524

Einsatz: 9,50 ; VN: 15; SF: J; Sa. vorm.

 

18. Stilspringprüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP) - geschlossen -

mit Standardanforderungen Pferde: 4j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 4-6 ; LK 4 mit in SM* u./o.höher unplatzierten Pferden.

Ausr. 70 Richtv: 520,3f; Aufgabe:A1 (20x40m) in Anlehnung

Einsatz: 9,50 ; VN: 15; SF: T; So. vorm.

 

19. Komb. Mannsch.-Springprfg.Kl.E/A* (E + 150,00 €, ZP)

Pferde: 5j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-6 ,0. Eine Mannschaft besteht aus 3-4 Reitern, von denen mind.3 Stammmitgl. des selben Vereins sein müssen. Gewertet werden die 3 besten Paare.

Zunächst reiten alle Reiter der LK 0,6 einen Parcours der Kl. E, danach alle Reiter der LK 3-6 den A*-Parcours. 1 Reiter, (LK 0,6) einer Mannschaft reitet den E-Parcours. Jeder Reiter darf in jeder Mannschaft nur 1x starten.

Ausr. 70 Richtv: 501,A.1 und 529

Einsatz: 12,00 je Mannschaft fällig bei Startmeldung; VN: 15; SF: ausgelost; So. nachm.

 

20. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) (E)

Pferde: 5j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl., Jahrg.09+ält. LK 6,0,ohne.

Je Teilnehmer 2 Startplätze. Je Pferd/Pony 1 Teilnehmer Ausr. WB 265 Richtv: WB 265 jedoch ohne Standardanforderungen

Einsatz: 8,00 ; VN: 10; SF: K; So. vorm.

 

21. Mannschafts-Dressurprüfung Kl.A* (E + 150,00 €, ZP)

Nur Wertung aus LP 7 Pferde: 4j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-6 ; LK 3 wie in LP 7.

Eine Mannschaft besteht aus 3-4 Reitern, von denen mind. 3 Stammmitgl. des selben Vereins sein müssen. Gewertet werden die 3 besten Paare durch Addition der Einzelergebnisse aus LP 7. LP 7 muss genannt sein.

Ausr. 70 Richtv: 402,A

Einsatz: 12,00 je Mannschaft fällig bei Startmeldung ; VN: 15; SF: U; Sa. vorm.

 

Ausschreibung genehmigt von der Kommission

für Pferdeleistungsprüfungen in Hessen (LKH)

Dillenburg, den 12.04.2017


Ausschreibung Download

201725012Hofgeismar.pdf

Sommerturnier - Hofgeismar: 17.+18.06.2017


 




Letztes Update: 16.05.2017 11:29:29   
Sie befinden sich hier   
Startseite » Reitturniere » 17.+ 18. Juni - Sommerturnier